Walaba

Walaba Stauseeholz

Walaba ist besonders dauerhaft im Außenbereich, denn es ist schon von Natur aus imprägniert. Die Bäume schützen sich gegen die vielen Fressfeinde im Tropenwald, indem sie große Mengen an Harzen und Wachsen produzieren. Diese Inhaltsstoffe sind aber nicht nur ein wirksamer Schutz gegen Schädlinge, sondern sie machen das Holz auch extrem witterungsbeständig. Walaba ist ein Holz mit ganz besonderen Eigenschaften. Es ist von der Natur mit Wachsen und Harzen durchtränkt und deshalb nicht nur extrem haltbar im Außenbereich sondern auch besonders formstabil. Es quillt und schwindet kaum. Die Inhaltsstoffe imprägnieren das Holz. Speziell bei starker Sonneneinstrahlung können Inhaltsstoffe gelegentlich als klebrige Stellen an die Oberfläche treten. Durch die Bewitterung kristallisiert das Harz meist sehr schnell aus und lässt sich mit einem Schleifschrubber oder Metallspachtel entfernen. Sollte dies in seltenen Fällen nicht gelingen, verwendet man zur Reinigung Faxe Harzlöser. Das Harz lässt sich nach kurzer Einwirkzeit mit Wasser und Schrubber entfernen. Walaba Dielen eignen sich speziell dann, wenn Sie Ihre Terrasse natürlich vergrauen lassen möchten.

Einige Beispiele von bereits bestehenden Objekten.

Technische Daten

Weitere Terrassen finden Sie auch auf unserer . Es würde uns freuen, wenn auch Sie Bilder Ihrer Terrassen dort zeigen!

unbehandelt
geölt
silbergrau
Walaba Terrasse
Walaba Schmaldiele
Walaba Terrasse
Walaba vergraut
Walaba Terrasse
Walaba vergraut
Sommerstilleben an Wasser
Sommerstilleben an Wasser
Walaba Terrasse
Walaba Terrasse